Schlagwortarchiv: Spargel

Ein vollendetes Abendessen

Es sollte ein „voll­ende­tes Abend­essen“ im Kreise von Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen aus der Food­blog-Szene wer­den, ganz wie in der (fast) gleich­na­mi­gen Sen­dung im deut­schen Pri­vat­fern­se­hen. Also nicht ganz ganz, die Schlaf­zim­mer­schnüf­fe­lei des Ori­gi­nals hat­ten wir gleich von Anfang aus­ge­klam­mert. Muß ja nicht gleich das ganze Inter­net wis­sen, wie sau­ber (oder gerade nicht) unsere Küchen sind .

Ursprüng­lich hät­ten es ja fünf Blog­ge­rin­nen und Blog­ger wer­den sol­len, aber als es dann […]


Weißer Spargel mit brauner Butter

Am Heim­weg vom gest­ri­gen Sherry-Kauf hat mich an einem Markt­stand der Solo­spar­gel ange­lacht. An sich hab ich ja den grü­nen Spar­gel lie­ber (den gab es dann auch beim Geburts­tag der Gärtnerin als Bei­lage zum Pfef­fer­steak), aber auch wei­ßer Spar­gel ist etwas Fei­nes.

Spar­gel kaufe ich inzwi­schen nur noch am Markt, die Super­markt­ket­ten mit ihren abge­pack­ten Bün­deln, bei denen die Ver­packun­gen ihr Mög­lich­stes tun, den ver­rä­te­ri­schen Anschnitt (immer ein­ge­trock­net, oft ver­schim­melt) zu ver­ber­gen. […]