Über uns

Der Mund­schenk & Com­pa­gnie ent­stand aus dem Zusam­men­spiel zweier Lei­den­schaf­ten – dem Kochen und dem Schrei­ben. Der Blog berich­tet über die kuli­na­ri­schen Aben­teuer eines über ganz Öster­reich ver­streu­ten Freun­din­nen- und Freun­des­kreis (mit einem nicht ganz zu ver­leug­nen­den Wie­ner Schwer­punkt). Wich­tig­stes Ele­ment dabei: Die semi-regel­mä­ßi­gen, als „Koch­shows“ getarn­ten Gelage in gesel­li­ger Runde. Ursprüng­lich eine Art Wett­be­werb zwi­schen dem Küchen­mei­ster und der Wein­haue­rin, geht es mitt­ler­weile koope­ra­ti­ver zu. Die bei­den kochen gemein­sam, die Gärtnerin ist an der Zuta­ten­be­schaf­fung betei­ligt, der Mund­schenk besorgt den Wein und irgend­wer stellt seine (oder ihre) Woh­nung zur Ver­fü­gung – für zehn bis fünf­zehn Gäste reicht diese Arbeits­tei­lung alle­mal.

Das Team

Gravatar-Profilbild von Der Küchenmeister

Der Küchen­mei­ster arbei­tet als Infor­ma­ti­ker in Wien und dilet­tiert in sei­ner Frei­zeit am Herd und Zir­ku­la­tor. Seit eini­gen Jah­ren gilt sein beson­de­res Inter­esse den moder­nen Küchen­tech­ni­ken.

Die Gärt­ne­rin

Die Gärtnerin ist diplo­mierte Sprach­wissen­schaf­terin und ihre beson­dere Affi­ni­tät gilt neben außer­ge­wöhn­li­chen Gemüse- und Kräu­ter­sor­ten (und dabei Chi­lis im Spe­zi­el­len) der Auf­zucht und Pflege exo­ti­scher (Zimmer-)Pflanzen wie Zitro­nen­gras, Vanille und Kar­da­mom.

Der Mund­schenk ist Dok­to­rand in der Medi­zin­tech­nik und genießt es gute Getränke und Spei­sen zu ver­ko­sten und dar­über – eher hedo­ni­stisch – zu dis­ku­tie­ren.

Die Wein­haue­rin ist weni­ger gefähr­lich als der Name viel­leicht ver­mu­ten ließe und betreibt einen Sech­stel­wein­bau am Wagram. Im Brot­be­ruf ist sie CSO in der bio­phar­ma­zeu­ti­schen Bös­men­schen-Indu­strie!

Frl. Kir­schen­kom­pott ist Teil des Wis­sen­schafts­pro­le­ta­ri­ats und denkt beruf­lich über Land­schaf­ten nach. Ihre Lei­den­schaft gilt dem Rei­sen und (Suppe-)Essen.

Kontakt

Schicke eine Mail an das Mund­schenk-Team: blog (at) mundschenk.at

|