Datenschutz

In unse­rer Daten­schutz­richt­li­nie legen wir dar, wel­che Daten zu wel­chem Zweck bei der Benut­zung von Der Mund­schenk & Com­pa­gnie von uns erho­ben, ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.

Zugriffsdaten

Die Web­site Der Mund­schenk & Com­pa­gnie ver­wen­det WP Slim­Stat zur Aus­wer­tung der Nut­zung. Dabei wer­den in anony­mi­sier­ter Form sta­ti­sti­sche Infor­ma­tio­nen gesam­melt:

  • Datum und Uhr­zeit sowie tech­ni­sche Metri­ken zur Über­tra­gungs­dauer
  • URL der auf­ge­ru­fe­nen Seite
  • URL der Urs­pungs­seite (refe­rer)
  • gege­be­nen­falls URLs von auf­ge­ru­fe­nen externe Links
  • Infor­ma­tio­nen zum ver­wen­de­ten Brow­ser und Betriebs­sy­stem (inkl. Sprach­ein­stel­lun­gen und Ver­sion)
  • Bild­schirm­auf­lö­sung

Die voll­stän­dige IP-Adresse des auf­ru­fen­den Rech­ners wird dabei nicht gespei­chert. Die erho­be­nen Infor­ma­tio­nen wer­den nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben und auch an keine exter­nen Ser­ver über­mit­telt.

Kommentare zu Blog-Beiträgen

Beim Kom­men­tie­ren von Blog-Bei­trä­gen wer­den die IP- und die ange­ge­bene E-Mail-Adresse gespei­chert. Das erfolgt zu unse­rer Sicher­heit, falls jemand in Kom­men­ta­ren wider­recht­li­che Inhalte schreibt (Belei­di­gun­gen, ver­bo­tene poli­ti­sche Pro­pa­ganda, etc.). Die Angabe einer Web­site ist frei­wil­lig und dient der optio­na­len Ver­lin­kung.

Social Media

Die auf Der Mund­schenk & Com­pa­gnie ein­ge­bun­de­nen Schalt­flä­chen zum Tei­len der Bei­träge über Social Media kom­men ohne externe Res­sour­cen aus. Erst beim Anklicken wird eine Ver­bin­dung zum jewei­li­gen Dienst (Face­book, Twit­ter etc.) auf­ge­baut. Wir haben kei­nen Ein­fluß dar­auf, wel­che Daten beim Tei­len von Inhal­ten von den ein­zel­nen Dienst­an­bie­tern gespei­chert wer­den.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Es kann vor­kom­men, daß inner­halb die­ses Online-Ange­bo­tes Inhalte Drit­ter, wie zum Bei­spiel Videos von You­Tube, ein­ge­bun­den wer­den. Dies setzt immer vor­aus, dass die Anbie­ter die­ser Inhalte (nach­fol­gend bezeich­net als „Dritt­an­bie­ter“) die IP-Adresse der Nut­ze­rin­nen und Nut­zer wahr­neh­men, denn ohne die IP-Adresse könn­ten sie die Inhalte nicht an den rich­ti­gen Brow­ser sen­den. Die IP-Adresse ist damit für die Dar­stel­lung die­ser Inhalte erfor­der­lich.

Wir bemü­hen uns, nur sol­che Inhalte zu ver­wen­den, deren jewei­lige Anbie­ter die IP-Adresse ledig­lich zur Aus­lie­fe­rung der Inhalte ver­wen­den. Jedoch haben wir kei­nen Ein­fluß dar­auf, falls die Dritt­an­bie­ter die IP-Adresse oder wei­tere von ihnen erho­bene Daten z.B. für sta­ti­sti­sche Zwecke spei­chern.

Cookies

Einige der oben beschrie­be­nen Funk­tio­nen nut­zen soge­nannte Coo­kies, kleine Text­da­teien die am auf­ru­fen­den Com­pu­ter gespei­chert wer­den. Die Instal­la­tion der Coo­kies kann durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung in der Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dert wer­den. Dies­falls ist es jedoch mög­lich, daß nicht sämt­li­che Funk­tio­nen von Der Mund­schenk & Com­pa­gnie genutzt wer­den kön­nen.

Coo­kie-Name Beschrei­bung Spei­cher­dauer
comment_​author_​hash Spei­chert den zum Kom­men­tie­ren eines Blog-Bei­trags benutz­ten Namen, damit er spä­ter nicht erneut ein­ge­ge­ben wer­den muß. 1 Jahr
comment_​author_​email_​hash Spei­chert die zum Kom­men­tie­ren eines Blog-Bei­trags benutzte E-Mail-Adresse, damit sie spä­ter nicht erneut ein­ge­ge­ben wer­den muß. 1 Jahr
comment_​author_​url_​hash Spei­chert die zum Kom­men­tie­ren eines Blog-Bei­trags benutzte URL, damit sie spä­ter nicht erneut ein­ge­ge­ben wer­den muß. 1 Jahr
slimstat_​tracking_​code WP Slim­Stat erkennt damit die Dauer eines Besuchs. 30 Minu­ten

Im übri­gen gel­ten die Bestim­mun­gen des Bun­des­ge­set­zes über den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (Daten­schutz­ge­setz 2000).

|