Das Foodcamp naht

Foodcamp Vienna 2012
Credit: www.foodcamp.at

Etwas mehr als eine Woche noch bis zum Food­camp Vienna 2012. Ein Bar­camp zum The­men­kreis Essen und Kochen – also genau rich­tig für mich. Auch wenn ich dafür die eigent­lich geplante Span­sau auf der Alm­hütte aus­las­sen muß. (Weil: Das näch­ste Schwein kommt bestimmt, wer aber weiß, ob es ein näch­stes Food­camp gibt?) Ver­an­stal­tet wird das Food­camp Vienna übri­gens von Daniela Terbu (Die Früh­stück­e­rin­nen) und Nina Mohimi (Foo­di­stenKitchn Gschich­ten). Die bei­den haben in den letz­ten Wochen unter ande­rem uner­müd­lich und glück­li­cher­weise erfolg­reich nach Spon­so­ren gesucht, sonst wär sich’s mit mei­ner Anmel­dung eh nicht mehr aus­ge­gan­gen. (Die erste Anmel­de­li­ste mit 30 Plät­zen viel zu schnell voll für die vie­len food-Inter­es­sier­ten in Wien.) Dafür gibt es jetzt auch eine ses­sion zum Thema sous-videneben viele ande­ren natürlich.

Polyscience SousVide Professional
Credit: Der Küchenmeister | mnd.sc

Eine Woche also noch, um mich auf den Vortrag/​Workshop vor­zu­be­rei­ten. Es wird auf jeden Fall einen Pra­xis­teil geben. Onsen-Eier wer­den dabei ver­mut­lich eine wich­tige Rolle spie­len, ich möchte aber auch Fleisch und Gemüse unter­brin­gen, wenn es irgend­wie geht. Habt ihr noch andere Vorschläge?

Weinfässer im Weingut Goldenits
Credit: Der Küchenmeister | mnd.sc

Was hat sich in den letz­ten Wochen sonst so getan? Die Gärtnerin und ich waren letz­tes Woche auf Tour durch das wilde Bur­gen­land. Wir haben natür­lich nicht nur viele Wein­kel­ler besucht, son­dern auch die Manga­litza­schweine im Natio­nal­park Neu­sied­ler­see, aus denen Mar­tin Karlo einen ganz her­vor­ra­gen­den Schin­ken her­stellt. (Den wer­den wir am Sams­tag zusam­men mit einer Reihe ande­rer Wurst- und Fleisch­wa­ren übri­gens in grö­ße­rer Runde ver­ko­sten.) Aber das ist eigent­lich alles schon Stoff für einen eige­nen Eintrag ;-) 


Der Küchenmeister

Der Küchen­meis­ter arbei­tet als Infor­ma­ti­ker und dilet­tiert in sei­ner Frei­zeit am Herd und Zir­ku­la­tor. Seit eini­gen Jah­ren gilt sein beson­de­res Inter­esse den moder­nen Küchentechniken.

More posts

No Comments

Schreibe einen Kommentar

By posting a comment you consent that we store the submitted information as well as your anonymized IP address on our servers, under the terms of our data protection policy. Your email is never shared with anyone else.

Required fields are marked *.