"Pray don't, Lady Ruxton," said Lord Henry. "Moderation is a fatal thing. Enough is as bad as a meal. More than enough is as good as a feast."

Oscar Wilde: The Picture of Dorian Gray

Feste fallen: Babette’s feierte Geburtstag

Das Babette’s ist wohl der net­te­ste Koch­buch­la­den Wiens. Seit nun­mehr zehn Jah­ren ver­sorgt das Team um Natha­lie Pern­stich Koch­buch-Jun­kies wie mich mit dem neue­sten Stoff. Auch wenn ich mich bei eng­li­schen Buch­ti­teln manch­mal den öko­no­mi­schen Zwän­gen beuge und beim satt­sam bekann­ten Inter­net-Buch­ver­sen­der bestelle: Weder bzgl. Sach­kennt­nis noch Charme hat der ein Lei­berl gegen das Babette’s. Und wenn man sich wie­der ein­mal Bücher­neu­k­auf­ent­zug ver­ord­net hat, gibt es trotz­dem einen, nein zwei gute Gründe hin­zu­schauen. Seit 2008 gibt es näm­lich getreu der Tag­line spice and books for cooks auch ein umfang­rei­ches und erst­klas­si­ges Gewür­zan­ge­bot (ins­be­son­dere am zwei­ten Stand­ort Am Hof).

Bei der runden Geburtstagsfeier von Babette's wurde fest aufgekocht7
Credit: Der Küchenmeister | mnd.sc
Gestern wurde das zehn­jäh­rige Bestehen gebüh­rend gefei­ert – mit Live-Musik, einem Best-of-Menü und der Prä­sen­ta­tion eines eige­nen Jubi­lä­ums­koch­buchs. An sich wollt ich ja nur ganz kurz vor­bei­schauen, weil ich noch wei­ter zu einer ande­ren Geburts­tags­feier mußte (mei­ner eige­nen näm­lich). Aber da gerade die berühmte „eine Art Bouil­la­baisse“ gekocht wurde, bin ich dann doch ein bis­serl län­ger geblie­ben und hab mir Tips geben las­sen (und geko­stet). Näch­sten Frei­tag wird es näm­lich wie­der Zeit für ein Fest­mahl und meine Co-Köchin (im fol­gen­den die Wein­haue­rin) und ich wol­len dies­mal das Thema Fisch durch­de­kli­nie­ren. Und da gehört die Bouil­la­baisse ein­fach dazu.

In der Flasche gefrorener Vodka
Credit: Der Küchenmeister | mnd.sc
Ich hab mich dann wirk­lich ein biß­chen ver­quatscht und bin sogar zu mei­ner eigene Geburts­tags­feier zu spät gekom­men. Hat aber nicht so viel gemacht, der Vodka in der Draht­wa­ren­hand­lung mußte eh erst auf­tauen. Ent­spre­chend hat das rauschigeende Fest hat dann auch noch etwas län­ger gedauert ;-)

Der Küchenmeister

Der Küchen­meis­ter arbei­tet als Infor­ma­ti­ker und dilet­tiert in sei­ner Frei­zeit am Herd und Zir­ku­la­tor. Seit eini­gen Jah­ren gilt sein beson­de­res Inter­esse den moder­nen Küchentechniken.

More posts

No Comments

Schreibe einen Kommentar

By posting a comment you consent that we store the submitted information as well as your anonymized IP address on our servers, under the terms of our data protection policy. Your email is never shared with anyone else.

Required fields are marked *.